Deutsch Russisch Englisch

"Philmarmonische Phreude Pheier" in Schönebeck am Sa., 17.02.2018

undefined

Am Sonnabend, 17. Februar 2018, spielt die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck im Rahmen der „Philharmonischen Phreunde Pheier“ wieder groß auf. Gemeinsam mit dem Förderverein der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie lädt der Klangkörper unter der Leitung von Gerard Oskamp dann zur vierten „Pheier“ mit „PH“ ein.

Die Veranstaltung im Auditorium des Innovations- und Gründerzentrum Inno-Life steht unter dem Motto „Wir können immer wieder anders …!“ und beginnt um 18:00 Uhr mit dem Sektempfang der Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins, Petra Grimm-Benne. Offiziell eröffnet wird der unterhaltsame Abend ab 18:30 Uhr mit dem kalt-warmen Buffet. Musikalilsch geht es dann ab 19:00 Uhr weiter, wenn der Klangkörper viele wohlklingende Melodien aus dem reichhaltigen Repertoire zu Gehör bringt. Nach einer kurzen Pause bittet das Orchester anschließend zum Tanz. Weiterhin erwartet die Gäste an diesem Abend eine Versteigerung (unter anderem mit Requisiten des 21. Schönebecker Operrettensommers), Live-Musik und DJ, eine kleine Cocktailbar und natürlich angenehme Gespräche.

Eintrittskarten können ab sofort im Orchesterbüro, Tischlerstraße 13a, in Schönebeck oder per E-Mail an m.schmidt@mkp-sbk.de reserviert werden.

 

Zur Homepage der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie