Deutsch Russisch Englisch
bildungjpg

Gymnasien im Salzlandkreis

 

Die Seiten der Rubrik "Schulen"

 

Die Gymnasien im Salzlandkreis befinden sich in Trägerschaft des Salzlandkreises - mit Ausnahme des Stephaneum in Aschersleben.

 

Gymnasium "Carolinum" Bernburg (Saale)

 

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen. Gebäude Schlossgartenstrasse

m.d.W.d.A.b. als Schulleiter: 
Oberstudiendirektor Steffen Schmidt

Verwaltungssitz:

Schlossgartenstr. 14
06406 Bernburg (Saale)

Tel.:  +49 3471 684-610010 
Fax: 
+49 3471 684-563100

E-Mail: 
Internet: www.carolinum.net

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen. Gebäude Friedensallee

Gebäude Friedensallee 2-4:

Tel.:  +49 3471 684-610020 
Fax:  +49 3471 684-563100 

E-Mail: 

 

 

Gymnasium "Stephaneum" Aschersleben

 

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen. Stephaneum in Aschersleben

Schulträger: Stadt Aschersleben

Schulleiter: Klaus Winter
Verwaltungssitz: Haus 1

Dr.-W.-Külz-Platz 16
06449 Aschersleben

Tel.:  +49 3473 3736
Fax:  +49 3473 914337

E-Mail: sekretariat@stephaneum.de 
Internet: www.stephaneum.de

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen.

Haus 2

Apothekergraben 1
06449 Aschersleben

Tel.:  +49 3473 3134
Fax:  +49 3473 811882

 

 

Gymnasium "Friedrich Schiller" Calbe (Saale)

 

 

undefined

Schulleiter: Rolf-Uwe Friederichs

Große Angergasse 10
39240 Calbe (Saale)

Tel.:  +49 3471 684-610510
Fax: 
+49 3471 684-563105

E-Mail: 
Internet: www.gym-calbe.info

 

 

 

Gymnasium "Dr. Carl Hermann" Schönebeck (Elbe)

 

 

Schulleiter: Studiendirektor Dr. Ulrich Johannes Plaga

Berliner Str. 8b
39218 Schönebeck (Elbe)

Tel.:  +49 3471 684-611010
Fax:
+49 3471 684-563110

E-Mail: 
Internet: www.gym-hermann.bildung-lsa.de

 

 

 

Gymnasium "Dr. Frank" Staßfurt

 

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen.

Schulleiter: Oberstudiendirektor Steffen Schmidt

Verwaltungssitz: Haus I

Stadtbadstraße 3
39418 Staßfurt

Tel.:  +49 3471 684-612010
Fax: 
+49 3471 684-563120

E-Mail: 
Internet: www.dfg-schulpost.de

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen.

Haus II